navigation
AgroNews

AgroNews

News der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft, ein Service vom Landwirtschaftlichen Informationsdienst LID.
17. Dezember 2018
Bodenqualität langfristig sichern
(lid.ch) – Das Nationale Forschungsprogramm NFP 68 hat heute Empfehlungen im Umgang mit der Ressource Boden präsentiert.

Das Nationale Forschungsprogramm "Nachhaltige Nutzung der Ressource Boden" (NFP 68) schlägt als Eckpfeiler Instrumente für Raumplanung, eine standortgerechte land- und forstwirtschaftliche Bewirtschaftung, eine flächendeckende Bodenkartierung und mehr Engagement und Kohärenz in der Bodenpolitik vor. Damit soll die Bodenqualität in der Schweiz langfristig gesichert werden, wie es in einer Medienmitteilung des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) heisst.

Der Schweizer Bauernverband begrüsst in einer Medienmitteilung die Empfehlungen, um die Ressource Boden nachhaltig zu bewirtschaften. Er unterstützt insbesondere den Aufbau eines Kompetenzzentrums Boden. Was die Bodennutzung betreffe, solle die Produktionsfunktion und die Versorgung der Bevölkerung mit Nahrungsmitteln im Zentrum stehen, so der SBV.

powered by anthrazit